30.04.2021

2018, kurz nach Antritt meines Studiums der Veterinärwissenschaften, wusste ich, dass ich bereit war

Ab in einen elternlosen Haushalt! So bereit für die Welt da Draussen, wie ich eben war, legte ich mir sogar einen Finanzplan zurecht, der die anfallenden Ausgaben meiner Meinung nach brillant zu wiedergeben vermochte. Hat er nicht.

Anstelle wie früher mit dem Einkaufswagen durch die Gänge zu rollen, flaniere ich jetzt eben mit dem deutlich kleinen ausfallenden Einkaufskorb zwischen den Gestellen umher. Ist auch mein armer Geldbeutel, der blutet. Und es ist jetzt nicht so, dass ich mich erst nach Auszug zum ersten Mal in einen Supermarkt begeben habe.

Was war geschehen, nachdem mein genialer Kostenplan und ich losgezogen waren, in eine sieben-köpfige WG mit Mitstudierenden aus aller Welt? Da waren plötzlich Auslagen, die sich aus allen Himmelsrichtungen kommend fröhlich aufsummierten und schneller kamen als sie gingen. Und das lag nicht nur einfach daran, dass man dem Ex-Mitbewohner, der sich wieder im heimischen Singapur befand, darauf hinweisen musste, dass man derzeit noch auf seinen Beitrag für die acht Flaschen - nennen wir es mal Rimus - der letzten WG-Party warte.

Heute lebe ich mit meiner Freundin und unserer guten Bekannten ich einem Haushalt. Die gemeinschaftliche Kostenverteilung ist weniger streng geregelt, aber die Wahrscheinlichkeit, dass jemand plötzlich nach Singapur ausreist, hat sich ja auch drastisch minimiert. Hoffe ich zumindest.

Sollte man mich zu diesem Zeitpunkt fragen, wie es um meinen Finanzplan steht: da kann ich nur sagen, dass ich auch vier Jahre nach Auszug, noch immer an dessen Genialität arbeite»

 

  • Pascal, Veterinärwissenschaften, UZH

 

Du feilst noch selbst an der Gewitztheit deines Finanzplans? Für Studis gibt's bei der ZKB ein kostenloses und sorgenfreies Paket mit vielen Rabatten, STUcard & Nachtschwärmer. Dann bleibt mehr Zeit fürs Wesentliche, also fürs Lernen und den Rimus.

 

WETTBEWERB AUF UNSERER INSTAPAGE: Gewinne ein neues FAIRPHONE! Gesponsert von der ZKB, um dir dein Studileben zu erleichtern (@humansofuzh).

Weitere Stories