16. Dezember 2017

Letztes Jahr hat mir schon am 16. Dezember ein alter Mann im Bus schöne Weihnachten gewünscht. Ich finde, Weihnachten ist auch ohne die religiöse Komponente sehr schön. ...

Sende ein Geschenk!

Ich liebe es, wenn die Weihnachtsbeleuchtungen angehen, Weihnachtsmärkte stattfinden und es überall so gut riecht. Es liegt so eine besondere Stimmung in der Luft. In meinem Hauptfach Skandinavistik feiern wir das Lucia Weihnachtsfest, welches immer sehr schön ist. Den amerikanischen Weihnachtskitsch mag ich nicht so. Schlichte Weihnachtsdeko mit viel Holz, Ästen und Naturzeug gefällt mir besser. 

Um mich weihnachtlich einzustimmen, habe ich schon Ende November angefangen Weihnachtslieder zu hören. Ausserdem schaue ich gerne Weihnachtsfilme, wie zum Beispiel die Klassiker «Drei Nüsse für Aschenbrödel» und «Kevin allein in New York», oder die skandinavischen Kinderfilme von Astrid Lindgren. Ich finde, dass die Leute in der Weihnachtszeit viel netter zueinander sind. Es kommen auch fremde Menschen plötzlich aufeinander zu und wünschen sich schöne Weihnachten.

Leider haben viele Studenten kurz vor den Weihnachten ihre Prüfungen. Ich kann deswegen die Weihnachtszeit nicht gleich intensiv geniessen wie früher als Kind.  Die Weihnachtszeit geht so schnell vorbei und am Ende ist man doch nicht so oft an den Weihnachtsmarkt gegangen wie man wollte, oder hat doch keine Guetsli gebacken.