22. Oktober 2015

Beim Kuchenverkauf handelt es sich um ein freiwilliges Projekt von Medizin-Studierenden. Wir unterstützen seit mehreren Jahren ein Spital in Haiti. Früher ...

Sende ein Geschenk!

Beim Kuchenverkauf handelt es sich um ein freiwilliges Projekt von Medizin-Studierenden. Wir unterstützen seit mehreren Jahren ein Spital in Haiti. Früher sammelten wir medizinische Hilfsgüter, die nicht mehr gebraucht wurden und schickten diese per Schiff nach Haiti zu einer lokalen Hilfsorganisation. Nun haben wir aber beschlossen, dass es im Moment mehr Sinn macht, Geld zu sammeln, um diese Hilfsorganisation mit finanziellen Mitteln zu unterstützen, da damit einerseits die Zoll- und Transportkosten entfallen und andererseits genau das gekauft werden kann, was vor Ort gerade am dringendsten gebraucht wird. Der Kuchenverkauf findet jeweils ein Mal pro Semester statt. Wir suchen übrigens Nachwuchs zur Unterstützung dieses Projekts. Interessierte sind herzlich willkommen!