09. November 2015

Es gab einmal eine sehr schlimme Phase, als sie während eines halben Jahres einen Maulkorb tragen musste und dies nur aus dem Grund, dass Whoopi ein Staffordshire Bullterrier ist ...

Sende ein Geschenk!

Ich geniesse jeden Moment, den ich mit meiner zwölfeinhalb jährigen Hündin Whoopi verbringen darf sie ist meine treue Begleiterin und wir gehen zusammen durch dick und dünn. Es gab einmal eine sehr schlimme Phase, als sie während eines halben Jahres einen Maulkorb tragen musste und dies nur aus dem Grund, dass Whoopi ein Staffordshire Bullterrier ist, welcher im Kanton Zürich verboten wurde. Deshalb haben wir zusammen für die schwierige Prüfung zur Befreiung vom Maulkorb- und Leinenzwang trainiert, welche sie dann selbstverständlich mit Bravour bestanden hat. Nun sind wir in den Kanton Aargau gezügelt. Dort muss man mit einem Staffordshire Bullterrier zwar auch eine Prüfung ablegen, aber sie sind nicht grundsätzlich verboten, wie hier in Zürich. Auf einen "Staffi" möchte ich nämlich nie mehr verzichten müssen.