02. Oktober 2016

Kürzlich endete die Beziehung einer Freundin von mir. Um sie auf andere Gedanken zu bringen, eröffneten wir ein Tinder Profil für sie ...

Sende ein Geschenk!

Kürzlich endete die Beziehung einer Freundin von mir. Um sie auf andere Gedanken zu bringen, eröffneten wir ein Tinder Profil für sie. Ich bin selber in einer Beziehung, hatte aber grossen Spass daran, sie beim Flirten zu beraten. Ich finde, man sollte das alles nicht so todernst nehmen. Wichtig ist es, Spass zu haben und möglichst viel dabei herauszuholen. Zum Beispiel könnte man sich zum Essen einladen lassen, vielleicht ins Iroquois. Mein Rat ist es, nicht immer nur aufs Äussere zu achten, da verpasst man etwas. Gib ihm/ihr eine Chance. Wenn er nicht boyfriend Material ist, ist er möglicherweise Kollegen material. Manchmal passt es wirklich nicht, dann hat man zumindest wieder einmal etwas Neues erlebt. Die Leute sollten nicht immer so verklemmt sein. Jetzt ist unsere beste Zeit und wir müssen das ausnutzen.