12. Oktober 2017

Letztes Jahr sind wir mit dem Zug bis nach Sizilien gefahren. Während der Fahrt waren wir die einzigen Touristen. Der Zug wurde mitsamt Schienen auf eine Fähre verlagert und als wir am Morgen aufwachten, sahen wir als erstes das Meer – ein wunderschönes Gefühl ...

Sende ein Geschenk!

Vor zwei Jahren sind mein Freund und ich mit dem Zug durch die ganze Schweiz gereist. Wir legen beide sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und versuchen möglichst wenig zu fliegen. Bei der Ferienplanung fiel uns auf, dass wir nicht einmal unser eigenes Land richtig kennen. Deshalb haben wir diese Schweizerreise unternommen, bei welcher wir unglaublich viel entdeckt haben. Der Aletschgletschers war eines der Highlights.

Bei anderen Leuten stösst unsere Idee von nachhaltigen Ferien auf viel Verständnis, aber manchmal hat man auch das Gefühl, als langweilig abgestempelt zu werden. Dabei kann man in Europa so tolle Ferien machen! Einmal sind wir mit dem öffentlichen Bus durch Irland gefahren. Dabei kamen wir näher an das wahre Leben in Irland ran, als wir uns das erträumt hätten. Natürlich habe ich manchmal das Gefühl, dass mein ausgeprägtes Umweltbewusstsein mich in einigen Aspekten benachteiligt, aber irgendwie macht es mich auch stolz.