Unser Ziel

Wir wollen die Zürcher Universitäten persönlicher gestalten und Studierende miteinander verbinden

Das Humans of UZH Team

Ein studentischer Blog welcher von Studenten gemanaged wird. Dies war von Beginn an unser Ziel und ist bis heute noch so. Zahlreiche Zürcher StudentInnen haben bereits bei HoUZH mitgewirkt und erhielten eine Einführung in den Journalismus, Fotoschulung, Marketing sowie Projektkonzeption. Die Nähe zu den Universitäten ist für uns eine hohe Priorität und wir freuen uns auf so viele motivierte StudentInnen zählen zu dürfen.

Unser Team

Journalistin

Jasmin Bärtschi

Durchs Schreiben bei Humans of the Universities of Zurich habe ich die Möglichkeit bekommen, für mich wichtige Themen ins Rampenlicht zu rücken. Ich bin ein sehr politischer Mensch und liebe es, tiefsinnige Gespräche anzuschneiden und Personen Platz zu bieten, die etwas bewegen, eine Message mit Mehrwert haben und andere inspirieren können.

Journalistin

Annika Biedermann

Jeder Mensch hat eine Geschichte. Etwas zu sagen. Davon bin ich überzeugt. Bei Humans of the Universities of Zurich kann ich solche Geschichten nicht nur aufspüren und selbst daraus lernen, sondern auch mit den Leser*innen teilen. Klar, die Portraits zeigen nur einen kleinen Ausschnitt des Lebens, quasi die Spitze des Eisbergs. Genau darum liebe ich die Herausforderung, den Individuen mit meinen Beiträgen gerecht zu werden.

Journalistin

Christina Ritter

Geschichten verbinden uns alle. Durch sie können wir andere Menschen oder Sachverhalte besser verstehen lernen. Oft ermutigen sie uns, selber eine Idee umzusetzen oder etwas Neues in Angriff zu nehmen. Genau diese Freude und Ideenfunken möchte ich mit unseren Leser*innen teilen.

Journalistin

Gabriela Berglas

Mich überrascht es immer wieder, wie viele interessante Geschichten, Weltansichten oder Lebenserfahrung sich in einem Gespräch hervorlocken lassen. Mit Humans of UZH streife ich das Leben von anderen Menschen und verleihe ihnen eine Stimme, damit sich auch Andere davon inspirieren lassen oder damit identifizieren können.

Journalistin

Alexandra Li

Humans of the Universities of Zurich gibt mir eine zusätzliche Möglichkeit Projekte, Geschichten, Gedanken und Ideen mit anderen Menschen zu teilen. Mit meinen Beiträgen möchte ich Menschen zum Denken, Hinterfragen, Reflektieren und zum Handeln anregen.

Journalistin

Michelle Weber

Ich habe eine grosse Faszination und Begeisterung für die Vermittlung von Wissen. In meinem Studium kann ich diese Begeisterung vor allem visuell ausleben. Spannend finde ich aber auch, was die Kombination von Bild und Text für Möglichkeiten eröffnet. Hier bei Humans of UZH kann ich meine Leidenschaft für das Visuelle mit dem Schreiben verbinden, denn gerade in der Kombination der beiden Medien liegt für mich der Reiz.

Journalistin

Catarina A. Meier

Beim Schreiben kommt meine wahre Identität zum Vorschein. Weil ich nur "ich" mit anderen Menschen sein kann. Ich spreche und lache mit ihnen, gebe meine Verwunderung kund, kann unstimmig sein und ihnen trotzdem zuhören und Aufmerksamkeit schenken. Ich bin mehr ich, weil ich durch andere mehr über mich in Erfahrung bringe. Ich schreibe mit Menschen, und nicht über sie. So werden fremde Gesichter plötzlich weniger fremd.

Journalistin

Joanna Osborne

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten - klingt ein wenig abgekauft, ist aber wahr. Hier kann ich diese Geschichten einer grossen Bandbreite von Menschen erzählen und die stets wachsende Leserschaft bestätigt, dass sie auch gehört werden wollen - und das ist wunderbar.

Managerin Marketing & Operations / Journalistin

Cynthia Thöni

cynthia@humansofuzh.ch

Bei Humans of UZH kann ich meine Interessen für Texte, Fotografie und Menschen vereinen. Durch die Darstellung von unterschiedlichen Persönlichkeiten möchte ich neue Welten und Perspektiven aufzeigen, die andere erreichen und vielleicht sogar inspirieren.

Business Developer & Project Manager

Lars Thalmann

lars@humansofuzh.ch

Im Team etwas erreichen und dabei persönlichen Fortschritt machen. Das macht Humans of UZH für mich aus. Dass wir dabei den Unialltag unserer Mitstudenten bereichern können, ist ein tolles Gefühl.

Gründer

Joël Capt

joel@humansofuzh.ch

Mein Ziel ist es, HOUZH niemals aussterben zu lassen. Viele Studentenvereine verlieren Ihre Aktivität mit der Graduation ihrer leitenden Studenten. Damit wir nicht dasselbe Schicksal erleiden, wurde HOUZH in einen professionellen Blog umgewandelt, der sich selber finanziert aber immer von Studenten geführt wird.

Partner

Patrik Fluck

patrik@humansofuzh.ch

Ich möchte zusammen mit Joël unserem motivierten und talentierten Team eine hochwertige Plattform bieten, damit sie ihre Ideen umsetzen können. Machen wir die UZH gemeinsam persönlicher, indem wir die hochspannenden Stories der Studenten teilen!